Ablauf und Themen

Dienstag, 22.06.2021

ab 18.30 Uhr Come together!

Begrüßung, kurzer Überblick über die Veranstaltung, Abendessen und anschließend Ausklang/Abendprogramm

Mittwoch, 23.06.2021

09.00 Uhr – 09.30 Uh Begrüßung,Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
Wie läuft`s bei den anderen?
09.30 Uhr – 12.30 Uhr Viele neue Informationen sammeln in Eurem Wunsch-Vortrag mit spannenden Praxisbeispielen und Diskussionen in der jeweiligen Gruppe

(3 Vorträge parallel, 09.30 – 12.30 Uhr incl. 30 Min. Pause)

Vortrag 1

Fit für den JAV-Vorsitz – souverän im Umgang mit JAV-Team und Arbeitgeber

  • … ähh Vorsitz? Wie geht zielorientiert steuern und leiten?
  • Rollen klären und Beziehungen gestalten: voneinander lernen, Erfahrungen nutzen
  • Grundlagen der Teambildung: Wo stehen wir gerade?
  • Klare Spielregeln: Welche wollen wir?
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber: konstruktiv und auf Augenhöhe

Referentin: Rhada Hammoudah, Trainerin, Schauspielerin, Theatertherapeutin

Vortrag 2

Datenschutz und Digitalisierung – worauf muss die JAV achten?

  • Datenschutz 2021 … drei Jahre danach …
  • Die Grundsätze des Datenschutzes zwischen Theorie und Praxis
  • Datenschutz und digitale Medien am Beispiel Videokonferenz
  • Quo vadis … wohin entwickelt sich der Datenschutz im arbeitsrechtlichen Alltag?
  • Diskussion: Data Protection vs. Privacy

Referent: Stefan Pflug, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator

Vortrag 3

JAV und Betriebsrat – rechtliche Grundlagen der erfolgreichen Zusammenarbeit

  • Gegenseitig voneinander profitieren: faire und effiziente Zusammenarbeit
  • An einem Strang ziehen: gemeinsam für die Interessen der Azubis und Arbeitnehmer
  • Echte Chancen nutzen: eure Teilnahme an BR-Sitzungen und euer Stimmrecht
  • Bühne frei: Wie JAV und BR die Betriebsversammlung gemeinsam nutzen können

Referentin: Sofia Giltiridou, Rechtsanwältin

12.30 – 13.30 Uhr Mittagessen
13.30 – 17:00 Uhr Intensives Arbeiten in Eurem Wunsch-Workshop

(3 Workshops parallel, 13.30 – 17.00 Uhr inklusive 30 Min. Pause)

Workshop 1

Social Media – Chancen und rechtliche Grenzen für Eure Öffentlichkeitsarbeit

  • Social Media: viel mehr als Insta und TikTok
  • Wie nutze ich Social Media rechtssicher? Welche Gesetze und Regeln muss ich kennen?
  • Mal schnell was posten! Nutzung von Social Media bei der Arbeit: Was darf ich?
  • Moment mal, was steht da?! Ein kritischer Blick auf’s Kleingedruckte und die Einstellungen
  • Chancen nutzen: Social Media als Teil unserer Kommunikationsstrategie

Referentin: Anja Elisabeth Scheuermann, Trainerin, Texterin, Mediensprecherin

Workshop 2

Unvermeidlich! – konstruktiv im Umgang mit Konflikten

  • Auch wenn wir sie uns nicht wünschen, kennen tun wir sie alle!
  • Basics: Konfliktspanne, Arten, Eskalationsstufen und Konfliktpartner
  • Konflikte lösen: Wie kann ich als JAV-Mitglied konstruktiv einwirken?
  • Gemeinsame Entwicklung eines Handlungsleitfadens

Referentin: Laura Gärtner, Psychologin, Trainerin, Dozentin u. Coach

Workshop 3

Mobbing – rechtzeitig eingreifen und handeln!

  • Rechtliche Grundlagen kennen: Wo hört der ‚Spaß‘ auf und fängt Mobbing an?
  • Was können wir tun? (Rechtliche) Handlungs- und Unterstützungsmöglichkeiten der JAV
  • Wie tun wir es? Kommunikation bei inneren und äußeren Konflikten
  • … und jetzt geht es ans Eingemachte: Diskussion über aktuelle Fälle

Referent: Stefan Pflug, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator

18.00 Uhr Treffen, gemeinsames Essen und Abendprogramm

Donnerstag, 24.06.2021

09.00 – 09.15 Uhr Infos, Ablauf, Fragen
09.15 – 09.45 Uhr Vorbereitung Team Event
10.00 – 13.00 Uhr Outdoor Team Event:

Gemeinsam mehr erreichen! Teamarbeit in der JAV

Auswertung: Laura Gärtner, Psychologin, Trainerin, Dozentin u. Coach

13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 16.00 Uhr Plenumsvortrag

JAV als Sprungbrett oder Karrierekiller? Wie ihr die Weichen für eure Zukunft richtigstellt.

  • Warum sehen einige die JAV als Entwicklungsmöglichkeit und andere als Chancenbremse?
  • Chancen und Risiken durch die JAV-Arbeit
  • Wie nehmen andere mich/die JAV wahr? Kooperationspartner oder Hemmnis?
  • Wie verstehe ich selber meine Rolle? Rollenklarheit garantiert Authentizität.
  • Was habe ich sonst noch davon, mich aktiv zu beteiligen? Werte und Visionen
  • Unternehmensmehrwert durch eine aktive und kompetente JAV
  • Welche Rolle spielt der Betriebsrat dabei?
  • Was hat Unternehmens- und Mitbestimmungskultur damit zu tun?
  • Wie argumentiere ich im Bewerbungsverfahren? JAV = „Stigma“?

Referent: Frank Domberg, Trainer, Coach und Mediator

16.00 – 16.30 Uhr Gemeinsame „Abschluss-Runde“

Was nehmt ihr mit?

Laura Gärtner und Marie Grunden

16.30 Uhr Time to say goodbye

Bitte beachtet, dass dieser Ablaufplan vorläufig ist, da die Planung noch in vollem Gange ist.

Schaut einfach immer mal wieder „herein“!